Coface gibt Mainzer Stadion seinen Namen

Mittwoch, 22. August 2007
-
-

Die Baugenehmigung für das neue Stadion des Fußball-Zweitligisten Mainz 05 wurde noch nicht einmal erteilt, da hat die Arena auch schon einen Namenssponsor: den Kreditversicherer Coface.Wie die bei den Partner heute bekanntgaben, läuft der vom Vermarkter Sportfive eingefädelte Vertrag bis zum Jahr 2015. Coface wird sich nach eigenen Angaben finanziell am Bau beteiligen, wird jedoch keinen Einfluss auf die Planungen nehmen. Darüber, wie viel Geld von dem Mainzer Unternehmen an den Zweitligisten überwiesen wird, wurden von beiden Seiten keine Angaben gemacht. oz/jh

Meist gelesen
stats