Coca-Cola verpasst light neuen Claim

Mittwoch, 09. Juli 2008
-
-

Kommunikativ stand sie zuletzt im Zero-Schatten - nun trommelt der Getränkeriese Coca-Cola wieder für seine Diätvariante Coke light. Mit einem breiten Maßnahmenpaket wirbt das Berliner Unternehmen seit Anfang der Woche für die zuckerreduzierte Cola. Die Kampagne "Nur du bist du" umfasst neben einem TV-Spot Anzeigen, Plakate sowie eine umfangreiche Internet- und PoS-Präsenzen. Grey in Kopenhagen hat den Auftritt konzipiert und MECH, Berlin, zeichnet für die deutsche Adaption verantwortlich.

Bedient wird - wie bei Coke light üblich - die weibliche Zielgruppe: Mit dem Claim werden Frauen dazu aufgerufen, ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen - und sich so zu geben, wie es ihnen gerade passt. Im Commercial beispielsweise verleihen die vier Hauptdarstellerinnen ihrer Individualität auf jeweils ganz andere Art und Weise Ausdruck.

Im Internet können Nutzer auf www.cokelight.de ihr eigenes Bild hinterlassen und dazu schreiben, was sie so einzigartig macht. Der Gewinnerin winkt die Teilnahme an einem Fotoshooting und die Möglichkeit, zum Jahresende eine Coca-Cola-Anzeige in einer Frauenzeitschrift zu zieren.

Im Handel spielt der Getränkekonzern mit der unterschiedlichen Positionierung seiner beiden zuckerreduzierten Varianten: Unter dem Motto "light meets zero" können die Verbraucher Badetücher zum Aneinanderknüpfen kaufen, die in jeweils schwarzem (zero) und weißem (light) Design auf die unterschiedliche Zielgruppe der Produkte hinweisen.
Meist gelesen
stats