Coca-Cola verbreitet Optimismus

Mittwoch, 30. April 2003
"Optimismus auf der ganzen Linie"
"Optimismus auf der ganzen Linie"

In der kommenden Woche startet der Getränkeriese Coca-Cola einen neuen TV- und Kinospot. Das Motto des 60-Sekünders lautet "Make it real". Er soll entgegen der aktuellen Stimmung in der deutschen Gesellschaft "Optimismus auf der ganzen Linie" verbreiten. Herzstück der Kampagne sind keine Schauspieler, sondern "echte Menschen mit authentischen Geschichten", textet das Unternehmen.

Zielgruppe des Auftritts, der im Internet mit Ausschnitten des Spots sowie Online-Werbung auf jugendaffinen Websites begleitet wird, sind Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren. Sie sollen emotional angesprochen werden und eine stärkere persönliche Verbindung zur Marke aufbauen. Die verantwortliche Agentur ist Springer & Jacoby in Hamburg. rp
Meist gelesen
stats