Coca-Cola startet C2 in den USA und Japan

Dienstag, 20. April 2004
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

USA Japan Coca-Cola Berlin Red Cell New York Pepsi


Zunächst in Japan und ab Sommer auch in den USA führt Coca-Cola den Mid-Calorie-Drink Coca-Cola C2 ein. Das Unternehmen bestätigte damit nun entsprechende Branchengerüchte. Das neue Produkt zeigt sich im gewohnten Coca-Cola-Look. Allerdings mit einem schwarzen Schriftzug. Eine integrierte Marketingkampagne begleitet den Roll-out. Die Marke betreut die Agentur Berlin Cameron/Red Cell, New York. Die Brause ist zwischen Light-Sorten und gängigen Varianten positioniert. Pepsi geht in den USA im Spätsommer mit der Variante Pepsi Edge an den Start. ork
Meist gelesen
stats