Coca-Cola schickt seine Trucks auf Weihnachtstour

Montag, 16. November 2009
Im Dezember wieder unterwegs: der rote Weihnachtstruck
Im Dezember wieder unterwegs: der rote Weihnachtstruck

Wenn Coca-Cola seine roten Trucks auf den Weg schickt, ist klar: Weihnachten ist nah. Auch in diesem Jahr tourt der Getränkeriese in der Adventszeit durch Deutschland und macht in 60 Städten Station. Den Auftakt bildet eine Truckparade in deutschen Großstädten vom 23. bis zum 27. November, anschließend rollen die Laster im Coca-Cola-Design los. Bei den diesjährigen Tourstopps können die Besucher im Inneren der Trucks eine virtuelle Fahrt quer durch Deutschland erleben - und sich diese auf DVD mitnehmen. In Santa's Guter Stube lädt der Weihnachtsmann zum Geschenke basteln ein.

Mit der Charity-Initiative "Tu Gutes und lass die Welt erstrahlen" unterstützt Coca-Cola in der Vorweihnachtszeit zudem hilfsbedürftige Kinder. Auf Coke.de ermöglicht das Unternehmen in Kooperation mit Google Maps Häuser digital mit Weihnachtslichtern zu schmücken. Für jedes dekorierte Haus spendet Coca-Cola einen Euro an "Bild" hilft e.V. "Ein Herz für Kinder", bis eine Gesamtsumme von maximal 250.000 Euro erreicht ist. Auch in den Trucks können die Häuser dekoriert werden. Zudem macht Coca-Cola mit diversen Maßnahmen in Social Networks auf die Spendenaktion aufmerksam. mh
Meist gelesen
stats