Coca-Cola nutzt Super Bowl für neue Kampagne

Mittwoch, 21. Januar 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Coca-Cola Ihrevier Kernmarke Atlanta Super Bowl Jock Super NBC


Die Coca-Cola Company in Atlanta startet am kommenden Wochenende 10 neue TV-Spots für ihrevier US-amerikanischen Kernmarken Coca-Cola Classic, Diet Coke, Sprite und Surge. Die 30 Sekunden langen Spots sollen während der MTV-Übertragung Rock ”n” Jock Super Bowl geschaltet werden. Währendder von NBC übertragenen Super Bowl, dem Finale der National Football League mit den teuersten Werbezeiten der Welt, tritt Coca-Cola als exklusiver Presenter auf und wird zwei Spots für Coca-Cola Classic zeigen. NBC erwartet weltweit rund 670 Millionen Zuschauer für den Mega-Event.
Meist gelesen
stats