Coca-Cola belebt Mythos um geheime Rezeptur

Dienstag, 08. Juli 2008
Flaschenmotiv von Coca-Cola
Flaschenmotiv von Coca-Cola

Coca-Cola besinnt sich auf geheime Stärken und will seinem als Zuckerteufel verschrieenen Softdrink ein besseres Image verpassen. In Großbritannien startet der Getränkekonzern eine Kampagne, die mit dem geheimen Rezept des Kultgetränks wirbt und auf die Zusammensetzung ohne Konservierungsmittel und künstliche Geschmacksstoffe verweist. Dabei betont Coca-Cola, dass das von John Pemberton 1886 erfunden Rezept bis heute beibehalten wird. Ergänzend zum TV-Spot will der Brausekonzern auch seine Coke-Dosen auf der Insel künftig mit einem entsprechenden Hinweis auf den Verzicht eben dieser Stoffe versehen.

Auch im deutschsprachigen Raum setzt der Konzern auf das Geheimrezept: Anlässlich des 122. Geburtstags des Softdrinks hat Coca-Cola Österreich die Website Geheimeformel.at gelauncht. Der Auftritt informiert unter anderem über die Entstehungsgeschichte der Cola. Zudem greift ein TV-Spot und eine Printkampagne den Mythos rund um die geheime Rezeptur auf. mh
Meist gelesen
stats