Club-TV: BVB bringt mehr Inhalte zur neuen Bundesliga-Saison

Mittwoch, 10. Juli 2013
Testspiele wie das gegen Basel überträgt der BVB nach Möglichkeit live
Testspiele wie das gegen Basel überträgt der BVB nach Möglichkeit live
Themenseiten zu diesem Artikel:

BVB Deutsche Telekom FC Basel Videoplattform Jürgen Klopp



Fußball-Bundesligist und Vize-Meister Borussia Dortmund startet mit mehr Programm in die neue Saison - jedenfalls für die Fans. BVB total!, die Videoplattform, die der Club gemeinsam mit der Deutschen Telekom betreibt, zeigt künftig alle Inhalte in HD und präsentiert zudem ein neues, exklusives Video täglich. Das heutige Testspiel gegen den FC Basel wird ebenfalls live gezeigt - und auch ein Sponsor steht parat.
In Kooperation mit "Schöner Wohnen" Polarweiß wird die Partie ab 19.30 Uhr als Livestream über www.bvb.de/livespiel übertragen und kostenlos zu sehen sein. Der Stream ist weltweit auf allen gängigen Endgeräten verfügbar. Telekom-Kunden können auch via Entertain auf das BVB total! Programm zugreifen. Während einige Inhalte frei verfügbar sind, kommen nur Abonennten in den Genuss aller Inhalte und Spiele. Das Angebot wird als zentrale Videoplattform den bisherigen Auftritt meinBVB.de, der zum 1. August eingestellt wird, ersetzen.

BVB total! zeigt im Regelbetrieb alle Bundesligaspiele, Europapokal- und DFB-Pokalspiele des BVB kurz nach Abpfiff, und wartet mit vielen, teils exklusiven Inhalten zu Club, Spielern und anstehenden Spielen auf. Das Format "Anstoß" mit Jürgen Klopp und der exklusivne Bekanntgabe der Aufstellung 45 Minuten vor Spiel runden das Paket ab. mh
Meist gelesen
stats