Claudia Schiffer wirbt im Ausland für das Land der Ideen

Mittwoch, 31. Mai 2006

Die Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" startet am nächsten Wochenende eine internationale Kampagne. Ab Montag, 5. Juni, werden ausgewählte U-Bahn-Stationen in den Finanzdistrikten der Metropolen London, New York und Tokio für mehrere Wochen mit Plakaten vom "Land der Ideen" und der Initiative "Invest in Germany" gebrandet werden. Als Testimonial für die Kampagne konnte Claudia Schiffer gewonnen werden, wie der Initiator FC Deutschland mitteilt. Sie ist das Gesicht der Werbeaktion, die weltweit ein innovatives Deutschlandbild transportieren soll. Die Initiative wird von der Werbeagentur Scholz & Friends, Berlin, betreut. kj
Meist gelesen
stats