Citroën begibt sich aufs Glatteis

Mittwoch, 19. Juli 2006

In einer neuen Kampagne für seinen Kompaktwagen C4 lässt Citroën, Köln, seinen altbekannten Autoroboter Schlittschuhe anziehen.Das Key Visual vollführt in einem TV-Spot waghalsige Eiskunstlauf-Stunts auf einem zugefrorenen See. Auf diese Weise sollen ausgewählte technische Features des Golf-Konkurrenten betont werden - so etwa ein Spurassistent, der für sicheres Fahrverhalten sorgen soll. Zudem bewirbt der Importeur mit seinem Auftritt eine Rabattaktion, die eine Ersparnis von bis zu 4500 Euro beim Neuwagenkauf verspricht. Für die Kreation des Commercials und der begleitenden Printkampagne zeichnet die Agentur Euro RSCG in Düsseldorf verantwortlich. Die Mediaplanung des Auftritts, der unter anderem auf RTL, Sat 1, Pro Sieben und Titeln wie "Auto-Bild", "Cosmopolitan" und "Stern" geschaltet wird, erledigt 2MV in Frankfurt. jh



Meist gelesen
stats