Citroen denkt an Familienplanung

Mittwoch, 04. September 2002
-
-

Der Automobilbauer Citroen startet eine breit angelegte TV-Kampagne für den Xsara Picasso. Ziel ist es, die stark auf den Namen "Picasso" fokussierte Positionierung stärker in Richtung Familie zu lenken. Die kreative Umsetzung hat Euro RSCG Thomsen Röhle in Düsseldorf übernommen.

Der Etat liegt im sechsstelligen Bereich. Der Spot wird in Deutschland im September und Oktober auf den Sendern RTL, RTL 2, Super RTL, Vox, Pro Sieben, Sat 1, Kabel 1, DSF und N-TV zu sehen sein. Über einen internationalen Auftritt wird noch nachgedacht.
Meist gelesen
stats