Citibank senkt Ordergebühren

Donnerstag, 12. Oktober 2000

Ab kommenden Montag senkt die Citibank ihre Mindestordergebühren für Aktien im Internet von 30 auf 19 Mark. Der Ordersatz staffelt sich künftig in Abhängigkeit vom Ordervolumen von 0,05 Prozent bis 0,2 Prozent. Bisher lag die Gebühr konstant bei 0,2 Prozent. Das Düsseldorfer Unternehmen erhofft sich von der neuen Preisgestaltung mehr Onlinekonten. Bis Jahresende soll die Anzahl von derzeit 220000 auf 250000 angestiegen sein.
Meist gelesen
stats