Cisco opfert CeBIT eigener Hausmesse

Freitag, 20. Januar 2006

Der Münchner Netzwerkausrüster Cisco Systems verzichtet in diesem Jahr auf die Teilnahme an der Computermesse CeBIT. Wie eine Sprecherin gegenüber HORZONT.NET ankündigt, wird das Unternehmen stattdessen eine eigene Hausmesse in Berlin veranstalten. Details nannte die Sprecherin noch nicht. Darüber hinaus will das Unternehmen bei seiner im Herbst 2005 gestartete Brandkampagne neue Schwerpunkte setzen. So will Cisco in diesem Jahr seine werbliche Präsenz in Lifestyletiteln massiv ausbauen. Bislang wurden die Motive vor allem im Business-Titeln geschaltet. mas

Meist gelesen
stats