Cindy Crawford wirbt für Deichmann

Mittwoch, 19. August 2009
Cindy Crawford fühlt sich in ihren eigenen Schuhen wohl
Cindy Crawford fühlt sich in ihren eigenen Schuhen wohl

Ihren Durchbruch hatte sie als Cover-Girl der „Vogue" im August 1986. Seitdem hat Cindy Crawford mit Designern wie Karl Lagerfeld, Ralph Lauren oder Dolce & Gabbana zusammen gearbeitet. Dass die Stilikone nicht nur für Luxusmarken unterwegs ist, unterstreicht ihre Arbeit für Spar in Österreich, aber auch ihr neuestes Engagement: Für Europas größten Schuheinzelhändler Deichmann aus Essen promotet sie europaweit unter dem Label „5th Avenue" ihre eigene Schuhkollektion. Dazu wurde in New York der erste Fernsehspot gedreht (Agentur: Grey, Düsseldorf), der in Deutschland ab dem 7. September 2009 zu sehen sein wird.

„Mit ihrem frischen, femininen Auftritt ist Cindy Crawford Vorbild und Trendsetterin in Sachen Mode für die moderne, selbstbewusste Frau, die weiß,was sie will und Wert legt auf Eleganz, Stil und Qualität", sagt Heinrich Deichmann, Vorsitzender der Geschäftsführung Deichmann-Gruppe, zur Zusammenarbeit mit der Stilikone Crawford. vs
Meist gelesen
stats