Churchill-Werbung verstimmt Briten

Montag, 18. Juli 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Großbritannien Ryanair Winston Churchill Londen


In Großbritannien sorgt eine Werbung der irischen Billingairline Ryanair für Ärger. In der Kampagne wird ein Zitat von Winston Churchill abgewandelt: "Wir sollten sie auf die Strände fliegen, wir sollten sie auf die Berge fliegen" lauten die Worte, die Churchill in den Mund gelegt werden. Im Orginal sagte der einstige Premier im Kampf gegen die Nazis: "Wir sollten auf den Stränden kämpfen, wir sollten auf den Feldern kämpfen, wir sollten auf den Hügeln kämpfen." Die britische Aufsichtsbehörde vermelde bislang 110 Beschwerden. Ryanair erklärte, man wolle durch die Kampagne dem Einbruch im Flugverkehr nach den Terroranschlägen in Londen entgegenwirken. Ryanair entwickelt seine Kampagnen in der Regel Inhouse. se

Meist gelesen
stats