Chrysler engagiert sich im Zehnkampf als Namenssponsor

Donnerstag, 20. Mai 1999

Die Chrysler Deutschland GmbH, Kerpen, unterstützt mit ihrer Marke "Jeep" als Namenssponsor das deutsche Zehnkampf-Team. Die Könige der Athleten wollen mit Hilfe der Daimler-Chrysler-Tochter ihre Position an der Weltspitze verteidigen. Das "Jeep Zehnkampf-Team" wird sich in den kommenden Monaten bei zahlreichen Anlässen den Sportfans präsentieren - nicht zuletzt bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft im August in Sevilla. Kooperationspartner von Chrysler ist das Deutsche Zehnkampf-Team e. V. Der nichtkommerzielle Zusammenschluß (Vermarkter: BFL Relations, Ottobrunn) von Athleten, Trainern, Medizinern und Unterstützern hat sich zum Ziel gesetzt, die Sportler in allen Bereichen zu unterstützen. Eine Verbindung zwischen Jeep und den Zehnkämpfern sehen die Vermarkter in den gemeimsamen Attributen Kraft, technische Perfektion und Ausdauer.
Meist gelesen
stats