Chips für LOHAS: Lorenz Snack-World bringt Naturals zurück ins TV

Montag, 08. August 2011
-
-

Lorenz Bahlsen Snack-World trommelt wieder für seine Öko-Chipsmarke Naturals. Nach beinahe einem Jahr Sendepause bringt der Neu-Isenburger Knabber-Konzern (Crunchips, Chipsletten, NicNac´s) die Naturals-Chips wieder ins deutsche Werbefernsehen. Der Spot ist auf HORIZONT.NET zu sehen.
Der vom Hamburger Werbedienstleister Pahnke Markenmacherei entwickelte TV-Spot spricht insbesondere die an Gesundheits- und Nachhaltigkeitsthemen interessierte LOHAS-Zielgruppe an. In dem von E+P Commercial in Hamburg produzierten 30-Sekünder erklärt ein Sprecher aus dem Off in aller Ausführlichkeit, dass für die Naturals-Chips nur "ausgesuchte Kartoffeln aus regionalem Anbau" sowie rein natürliche Zutaten ohne künstliche Aromen und Konservierungsstoffe verwendet werden.

"So natürlich und so lecker. Naturals - der pure Genuss", lautet der Claim des Commercials, das die für Planung und Einkauf zuständige Hamburger Agentur Mediacom auf den Sendern der beiden großen deutschen privaten TV-Konzerne - Pro Sieben Sat 1 und RTL Mediengruppe Deutschland - schaltet. Abgeschlossen wird der Spot mit einem Tag-on, das dem TV-Publikum die neue Naturals-Sorte mit Rosmarin-Geschmack vorstellt.

Der TV-Flight für Naturals ist die erste größere Kampagne von Lorenz Bahlsen Snack-World in diesem Jahr. Außer vereinzelten Printmaßnahmen hat der Konzern in diesem Jahr noch keine nennenswerte Kampagne gestartet. Laut Nielsen Media Research hat Lorenz Bahlsen Snack-World in diesem Jahr gerade einmal 200.000 Euro investiert, im vergangenen Jahr waren es immerhin 9,2 Millionen Euro. Davon floss der Löwenanteil mit 8,8 Millionen Euro ins TV.

Aktuell investiert Lorenz Bahlsen Snack-World aber nicht nur ins TV, sondern auch ins Internet. So hat die Frankfurter Digitalagentur Cocomore den Webauftritt des Konzerns komplett überarbeitet. Eine begleitende Printkampagne zum Naturals TV-Auftritt ist aktuell nicht geplant. mas
Meist gelesen
stats