Chevrolet lässt Kunden für Rabatte hüpfen

Freitag, 02. März 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rabatte Chevrolet Bremen General Motors Munich


Die General-Motors-Marke Chevrolet, Bremen, geht bei ihren Incentive-Aktionen neue Wege - und lässt die Kunden für ihre Rabatte hüpfen. Bei der über 100 Stunden laufenden Verkaufsaktion "Chevy Happy Hours" können Käufer beim Händler den Rabatt durch den Sprung auf einer Matte selbst bestimmen. Dabei können die Käufer modellabhängig einen Preisnachlass von bis zu 20 Prozent auf die unverbindliche Preisempfehlung erzielen. Unterstützt wird die Aktion vom 6. bis 10. März durch eine Kampagne der Frankfurter Agentur Cobra. Kern des Auftritts ist ein TV-Spot, der von Made in Munich produziert wurde. Außerdem kommen Anzeigen, Radiospots und Internet-Werbung zum Einsatz. jh

Meist gelesen
stats