Center Parcs empfängt Doppelgänger der Regierungschefs

Donnerstag, 23. März 2006

Die niederländische Freizeitpark-Kette Center Parcs in Rotterdam will ihr Konzept bekannter machen. Zu diesem Zweck startet eine europaweite TV-Kampagne unter dem Titel "A State of Happiness". "Der Slogan hat doppelte Bedeutung: Die Parks sollen für Lebensfreude stehen und als eigenständige, abgeschlossene Staaten dargestellt werden, die den Alltag vergessen lassen", so Deutschlandchef Stefan Thurau. Passend zur Staats-Philosophie besuchen im Werbespot die Doppelgänger der Regierungschefs Balkenende, Blair, Chirac, Merkel und Verhofstadt einen Park und zeigen sich überrascht von den familienfreundlichen Einrichtungen (Agentur: Ogilvy & Mather, Amsterdam; Produktion: Lovo Films, Brüssel). Der Spot wird in Deutschland in einem ersten Flight bis Anfang April auf Privatsendern ausgestrahlt. Der Etat liegt im siebenstelligen Bereich. Die Kampagne umfasst auch Outdoor und Onlinewerbung (Media: Mediacom, Düsseldorf). kj

Meist gelesen
stats