Capri-Sonne startet Design-Wettbewerb für DTM-Pilotin

Freitag, 19. August 2011
DTM-Pilotin Rahel Frey
DTM-Pilotin Rahel Frey

Auf neuen Straßen fährt Capri-Sonne. Die Kinderkultmarke startet auf Facebook einen Wettbewerb. Dabei dürfen Fans das Helmdesign der DTM-Pilotin Rahel Frey neu entwerfen. Die Audi-Werkspilotin wird den Fan-Kopfschutz erstmals bei ihrem ersten DTM-Saisonfinale in Hockenheim tragen. Die Idee kommt nicht von ungefähr. Capri-Sonne ist seit Saisonbeginn 2011 der Personal Sponsor der 25-jährigen Schweizerin. Die Rennpilotin hatte erstmals für Aufsehen gesorgt, als sie 2009 als erste Frau den Formel-3-Cup gewann. Vorlagen für den Rahel-Helm können sich Hobbydesigner auf der Homepage der Eppelheimer Getränkemarke oder auf der Facebook-Seite herunterladen. Wer von den fünf Finalisten schließlich gewinnt, entscheidet eine Jury. Der Airbrush-Künstler André Marty überträgt das Gewinner-design auf den Helm. mir 
Meist gelesen
stats