Canon wirbt für jüngste Spiegelreflex-Kamera

Dienstag, 23. November 2010
Dentsu, London, entwickelte die Kampagne
Dentsu, London, entwickelte die Kampagne

Der Kamerahersteller Canon geht für die Spiegelreflex-Kamera EOS 60D in die Werbeoffensive. Die Anzeigen stehen unter dem Motto „Sie wird Ihnen den Kopf verdrehen" und erinnern an Eschers bekanntes Treppenbild „Relativität". Wo oben und unten ist, lässt sich auf den Canon-Anzeigen jedoch schneller erkennen - gemäß dem Kampagnenclaim reicht es, den Kopf schräg zu legen. Die Motive schaltet Canons Mediaagentur PHD in reichweitenstarken Publikumstiteln wie „Spiegel" und „Stern" sowie in Fotografie-Zeitschriften. Verantwortliche Agentur ist Dentsu, London. Auf den Anzeigen ist weiterhin der Canon-Rahmen zu sehen, den das Unternehmen seit der Vereinheitlichung der Kommunikation im vergangenen Jahr benutzt. Er steht für das Kamerasuchfeld und soll so die Nähe zum Thema Imaging verdeutlichen.

Die EOS 60D wurde zur diesjährigen Photokina präsentiert und ist seit Oktober im Handel erhältlich. mh

Zur Kampagne
Meist gelesen
stats