Campari präsentiert Kalender mit Bond-Girl Olga Kurylenko

Freitag, 09. Oktober 2009
-
-

Campari hat seinen Kalender für 2010 vorgestellt. Der italienische Fotograf Simone Nervi hat für die Aperitif-Marke Bond-Girl Olga Kurylenko in Mailand in Szene gesetzt. Mailand, zugleich Firmensitz von Campari, dient als Kulisse für die zwölf Motive des Kalenders. Auf jedem Kalenderblatt ist neben Olga Kurylenko natürlich auch ein Campari-Aperitif zu sehen. Die 29-jährige Ukrainerin, die als Bond-Girl im letzten 007-Abenteuer "Ein Quantum Trost" weltbekannt wurde, hat Schauspielkollegin Jessica Alba als Campari-Testimonial abgelöst.

Das Konzept für die Produktion wurde von MRM Worldwide Italia entworfen. Die Ausgabe 2010 ist bereits der 11. Kalender von Campari. Er wird in einer limitierten Auflage von 9999 Exemplaren gedruckt und an Kunden weltweit verteilt. dh
Meist gelesen
stats