C&N Touristic übernimmt Thomas Cook

Donnerstag, 07. Dezember 2000

C&N Touristic in Oberursel will den britischen Reisekonzern Thomas Cook von Carlson Companies in Minneapolis (USA) übernehmen. Durch den Kauf will C&N im zweitgrößten Pauschalreisemarkt Fuß fassen und einen Jahresumsatz von 15 Milliarden Mark erreichen. Vorläufig übernimmt C&N 22 Prozent mit Kaufoption auf die übrigen Anteile, die Carlson innehat. Stefan Pichler, Sprecher des Vorstands von C&N, erklärt: "Wir freuen uns über die Chance, mit Thomas Cook ein außerordentlich attraktives Unternehmen zu übernehmen, das uns den Eintritt in den britischen Markt eröffnen wird."
Meist gelesen
stats