CMA steigt bei der Deutschland-Tour ein

Donnerstag, 01. Februar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

CMA Agrarwirtschaft Werner Vellrath


Die Centrale Marketing-Gesellschaft der Deutschen Agrarwirtschaft (CMA) schwingt sich als Sponsor aufs Rad. Die Tagessieger der Deutschland-Tour werden ab diesem Jahr von Hostessen der CMA geehrt. Das Engagement bei der größten deutschen Radsportveranstaltung sieht zudem eine TV-relevante Präsenz an der Strecke und im Zielbereich vor. Auch wird das CMA-Logo auf Pressewand, Siegerehrungstribüne und anderen Werbemitteln zu sehen sein.

"Zentraler Ansatz für unser Engagement bei der Deutschland-Tour ist die Kommunikation des Themas ,Deutsche Küche', für das die CMA steht", erklärt Werner Vellrath, Projektleiter Großverbraucher, das sportliche Engagement der CMA. Gerade für die Gastronomie sei das Event Aufhänger, um den Speiseplan kreativ zu bereichern. "Diesen Gedanken werden wir als eine der begleitenden PR-Maßnahmen gegenüber der Gastronomie in den Vordergrund stellen", ergänzt Vellrath.

Meist gelesen
stats