C&A bietet Einkauf zu Mark-Preisen an

Mittwoch, 27. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Einkauf Textilkette C&A Siegburg Thorsten Rolfe


Vom kommenden Samstag bis 7. Dezember können Kunden bei der Textilkette C&A ihren Einkauf mit der "Deutschen Mark" bezahlen, wie das Unternehmen verlautbart. Unter dem Motto "Auf Mark und Pfennig" wird das Unternehmen bundesweit in allen 185 Filialen ein letztes Mal D-Mark akzeptieren. C&A begründet die Aktion damit, dass viele Bundesbürger noch Restbestände der alten Münzen und Scheine besäßen.

Angeregt wurde das Unternehmen zu der Aktion "durch den überraschenden Erfolg einer ähnlichen Aktion von C&A und anderen Einzelhändlern in der Stadt Siegburg". Sollten den Käufern wider Erwarten die alten Scheine ausgehen, können sie laut C&A-Sprecher Thorsten Rolfes, "die Artikel kombiniert mit D-Mark und Euro bezahlen".
Meist gelesen
stats