Burger King ulkt wieder mit Ronald McDonald

Freitag, 25. Oktober 2002
Burger King aktiviert erneut Ronald McDonald
Burger King aktiviert erneut Ronald McDonald

Eine einstweilige Verfügung im August hat Burger King nicht abgeschreckt, Ronald McDonald, Symbolfigur des Wettbewerbers, erneut zu aktivieren. Bei der Eröffnung eines Grazer Burger King Restaurants in Österreich wurde wurde ein verkleideter Ronald McDonald als Teil des Eröffnungsevents eingesetzt. Diesen hatte ein örtlicher Franchisenehmer von McDonald’s vorbeigeschickt. Burger King Deutschland ruft nun dazu auf, es dem "Fremdgänger" gleich zu tun und an Halloween, 31. Oktober, als Ronald McDonald verkleidet zu Burger King zu kommen.

Zuletzt untersagte das Landgericht Köln die Verwendung der Figur des Wettbewerbs McDonald's in einem TV-Spot von Burger King. Aus kreativer Sicht gab es indes Lob für Burger King. Das Motiv "Ronald McDonald bei Burger King" wurde in Montreux mit Gold ausgezeichnet. Für die Kampagne zeichnet die Agentur Start in München verantwortlich.
Meist gelesen
stats