Burger King präsentiert Baseball-Roadshow

Freitag, 15. Mai 2009
-
-

Burger King ist neuer Titelsponsor der MLB Roadshow. Die Eventtour der amerikanischen Profiliga Major League Baseball geht ab dem 11. Juni als Burger King MLB Roadshow auf bundesweite Tour. Damit baut die Fastfoodkette ihr Baseball-Engagement aus - Burger King war bereits Hauptsponsor der Tour und sicherte sich nun zusätzlich das Titelpatronat. „Wir sind sehr erfreut, unser Engagement im Rahmen der Aktivitäten von Major League Baseball noch einmal auszudehnen", so Pier Luigi Gardumi, Marketing Field Manager Deutschland, Österreich und Schweiz von Burger King. „Werte mit denen wir uns identifizieren - Teamgeist, sportliche Begeisterung und ein ,Winning Spirit‘ - sind im Baseball sehr stark verwurzelt. Mit der MLB Roadshow haben wir eine ideale Plattform gefunden, um diese Eigenschaften nach außen zu kommunizieren".

Vom 11. Juni bis zum 15. Juli stehen insgesamt 20 Events in 16 deutschen Städten an. Mit rund 250.000 Besuchern und über 100 Millionen Kontakten hat sich die interaktive Baseball-Eventtour in den vergangenen beiden Jahren als Werbeplattform etabliert. Weitere Partner der Tour sind die Hauptsponsoren New Era Cap und Majestic Athletic sowie die Co-Sponsoren ESPN America, Marriott International, Chevrolet, Hertz, Jetix, Popcorn und Wilson. Vermarktet wird die Roadshow von der Bad Nauheimer Agentur ITMS, die sämtliche Interessen der MLB in Deutschland vertritt. mh
Meist gelesen
stats