Burger King greift McDonald´s mit eigenen Coffee Places an

Dienstag, 22. September 2009
Burger King buhlt mit Premium-Kaffee um Kunden
Burger King buhlt mit Premium-Kaffee um Kunden

McDonald´s hat es mit dem McCafé vorgemacht, jetzt springt auch Wettbewerber Burger King auf den Koffeein-Zug auf. Die Burger-Kette hat eine Kooperation mit der San Francisco Coffee Company (SFCC) beschlossen. Noch in diesem Herbst will Burger King das erste Restaurant mit integriertem Coffee Place in Süddeutschland eröffnen. Weitere Standorte sollen deutschlandweit folgen. „Durch die Zusammenarbeit mit der SFCC können wir unseren Gästen nun zu jeder Tageszeit eine breite Auswahl an hochwertigen Kaffeespezialitäten anbieten. Dies ist ein echter Mehrwert für unsere Gäste“, glaubt Deutschlandchef Thomas Berger.

Die sogenannten Coffee Places, die Spezialitätenkaffee und ausgewählte Produkte der San Francisco Coffee Company bieten, werden als Shop-in-Shop-Konzept in neue und bereits bestehende Burger King Restaurants integriert. Geplant ist, in den nächsten Monaten circa fünf weitere Restaurants mit integrierten Coffee Places zu eröffnen. Dabei werden ausschließlich jene Filialen berücksichtigt, die im kürzlich neu eingeführten Restaurant-Design eingerichtet sind. Die gewohnten Sitz- und Barkonzepte, die bereits Markenzeichen der SFCC Coffee Places sind, werden übernommen. Darüber hinaus werden die Mitarbeiter, die an der SFCC Coffee Bar arbeiten, in speziellen Kursen zu Experten der Kaffee- und Espressozubereitung ausgebildet.

Mit der Eröffnung der sogenannten Coffee Places setzt Burger King seine aktuelle Marken- und Produktoffensive fort. Das Unternehmen hat erst kürzlich das Premium-Konzept Whopper Bar in Europa eingeführt und ein neues Restaurant-Design auf den Weg gebracht. Zudem hat die Burger-Kette ihre Preisstrategie überarbeitet und Service-Verbesserungen angekündigt, um gegenüber McDonald´s Boden zu gewinnen. Nicht zuletzt setzt Burger King mit der kürzlich gestarteten Werbeoffensive "Geschmack ist King" auch kommunikativ neue Schwerpunkte. mas
Meist gelesen
stats