Burger King bringt Premium-Restaurants nach Europa

Mittwoch, 10. Juni 2009
Burger King setzt auf Premium-Bars
Burger King setzt auf Premium-Bars
Themenseiten zu diesem Artikel:

Burger King Europa Whopper McCafé Fastfood Orlando Florida


McDonald´s hat das McCafé, Burger King künftig die Whopper Bar. Gut drei Monate nachdem der Fastfood-Riese sein neues Premium-Konzept mit einem ersten Restaurant in Orlando, Florida, gestartet hat, kommt die Whopper Bar nun über den großen Teich nach Europa. Der Startschuss fällt in München. In der bayerischen Metropole öffnet am 15. Juni um Punkt 12 Uhr im Einkaufszentrum „Einstein“ die erste europäische Bar mit dem Burger-King-Label ihre Pforten.

Zu den Details schweigt sich das Unternehmen noch aus. Fest steht bislang nur, dass Burger King mit den Whopper Bars in edlere und hochwertigere Sphären vorstoßen will. So will der Burger-Brater Besucher mit einem loungigen Ambiente und stylischem Design ködern. Kunden sollen sich ihre individuellen Burger-Kreationen künftig aus einer Vielzahl von zum Teil neuen Zutaten zusammenstellen können.

Zu dem großen Eröffnungsevent wird das Top Management von Burger King, so etwa CEO John Chidsey, in München erwartet. Als VIP-Gast reist der King, die Burger-King-Markenikone, an und betritt damit erstmals deutschen Boden. mas
Meist gelesen
stats