Burda Sports Group vermarktet Box-Weltmeister Marco Huck

Freitag, 13. Januar 2012
Marco Huck (Bild: Picture Alliance)
Marco Huck (Bild: Picture Alliance)

Die Frankfurter Sportmarketing-Agentur und Burda-Tochter Burda Sports Group kümmert sich ab sofort um die Vermarktungsaktivitäten, Partnerakquise und -betreuung für den aktuellen Box-Weltmeister im Cruisergewicht Marco Huck. "Marco Huck erfreut sich unter den Boxfans großer Beliebtheit. Er ist erfolgreich und verkörpert ehrliches Boxen mit viel Herzblut, Leidenschaft und unbedingtem Siegeswillen. Attribute, die ihn auch für Sponsoren und Werbepartner äußerst interessant machen", sagt Sascha Fabian, Leiter Testimonial- und Eventmanagement bei der Burda Sports Group.

Kurzfristiges Vermarktungspotenzial sieht der Sportvermarkter durch Hucks nächsten großen Fight: Der 27-Jährige Wahl-Berliner, der als Muamer Hukic im heutigen Serbien geboren wurde, tritt am 25. Februar erstmals im Schwergewicht gegen den Russen Alexander Potevkin in den Ring - und könnte als erster Deutscher nach Max Schmeling Weltmeister in dieser Gewichtsklasse werden. ire
Meist gelesen
stats