Burda, Post und Microm bringen neues Direktmarketing-Angebot

Dienstag, 30. Oktober 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Burda Deutsche Post AG Creditreform


Mit "TdW Dialog" präsentieren die Unternehmen Burda Community Network, Burda Direct Interactive, Deutsche Post und Microm (Creditreform) ein gemeinsames neues Angebot für das Community Marketing. Die Markt-Media-Studie "Typologie der Wünsche", die seit 33 Jahren die Einstellungen sowie das Konsum- und Mediennutzungsverhalten der gesamten deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren analysiert, wird mit der Vermietdatenbank von Deutsche Post Direkt mit 37 Millionen Adressen privater Konsumenten zusammengeführt. Basierend auf statistischen Wahrscheinlichkeiten werden jeder Adresse Einstellungen, Konsumvorlieben und Mediennutzung zugeordnet. Durch die laut Burda erstmalige Abbildung von Media-Zielgruppen in Adresspotenzial sollen die Partner eine völlig neue Grundlage für ein effizientes Dialogmarketing und den Aufbau von Media Communities erhalten. kj

Meist gelesen
stats