Bunteres Design für Coca-Cola

Montag, 19. August 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Coca-Cola Relaunch USA


Ab 2003 erhält die klassische Coca-Cola ein neues Packaging-Design. Auffälligste Änderung des Relaunchs ist die Rückkehr des so genannten Coca-Cola-Ribbon. Das bislang weiße Coca-Cola-Band besteht nun aus mehreren ineinander verschlungenen Bändern, von denen eines einem leuchtenden gelben Streifen gleicht. Darüber hinaus werden in den USA alle Verpackungen und Gebinde für Coca-Cola künftig den Zusatz "classic" tragen.

Die traditionelle Schreibschrift, die rote Farbe und die markante Flaschenform bleiben aber weltweit erhalten. Mit dem moderneren Design will der Konzern die Marke erneuern und die Beziehung mit den Konsumenten weiter stärken.
Meist gelesen
stats