Bundestagswahlkampf 2009: Grüne stellen Kampagne vor

Mittwoch, 08. Juli 2009
Grüne Wahlkampfthemen: Jobs durch regenerative Energien...
Grüne Wahlkampfthemen: Jobs durch regenerative Energien...

Bündnis 90/Die Grünen haben den Bundestagswahlkampf eröffnet. Die beiden Spitzenkandidaten der Partei, Renate Künast und Jürgen Trittin, haben gemeinsam mit Wahlkampfleiterin Steffi Lemke die Kampagne mit dem Claim "Aus der Krise hilft nur Grün" vorgestellt.  Elf Printmotive zeigen den grünen Weg aus den dringensten Problemen in Wirtschaft und Gesellschaft auf. Neben den klassischen Themen wie Klimaschutz, Bildung und Kampf gegen Atomkraft setzen die Grünen darüber hinaus auf die Verbindung von Ökonomie und Ökologie in einem Grünen New Deal.

Eine Million neuer Jobs ist das Ziel der Partei für die kommende Legislaturperiode. Wie das gelingen kann, erfährt der Wähler auf einer eigens angelegten Website. Um solche Botschaften unter das Volk zu bringen, setzen die Grünen vor allem auf Interaktivität und den Austausch mit den Wählern im Web sowie einen komplett neuen Look.

...und umweltfreundliche Autos
...und umweltfreundliche Autos
Die Printmotive sind im Street-Art-Style gestaltet und spielen mit verschiedenen Techniken wie Graffiti, Schablone und Cut-Out. Kurze, plakative Schlagzeilen sollen dem Wähler dabei komplexe Botschaften vermitteln.

Für die Kreation der Kampagne ist die Agentur Zum goldenen Hirschen in Berlin verantwortlich. Deren Kreativchef Bernd Heusinger ist überzeugt, den Zeitgeist zu treffen. "Dass wir mit dem Claim richtig liegen, zeigt sich schon daran, dass mittlerweile alle Parteien versuchen, sich im Wahlkampf einen grünen Anstrich zu verpassen." mir
Meist gelesen
stats