Bundesregierung wirbt großflächig für Reformen

Donnerstag, 24. März 2005
-
-

Die Bundesregierung wirbt einmal mehr um Verständnis für ihre umstrittenen Reformgesetze. Zu Ostern werden in der Hauptstadt - etwa am Berliner Alexanderplatz - zahlreiche Großflächenplakate platziert, die die Notwendigkeit der Hartz IV Reform veranschaulichen und über die einzelnen Maßnahmen informieren sollen.

Das von der Berliner Agentur Zum goldenen Hirschen kreierte Motiv wird auch als Kleber in den Wagen der Berliner S- und U-Bahn eingesetzt. Zusätzlich wird es an den Ostertagen auch noch eine Hand-to-Hand-Promotion an Berliner Bahnhöfen geben, bei der Leporellos verteilt werden. mas
Meist gelesen
stats