Bündnis der Sterne: Euronics fährt Kampagne mit DTM-Team von Mercedes

Montag, 25. Februar 2013

Bekannt ist es spätestens seit Januar: Der Elektronikhändler Euronics unterstützt das Mercedes-AMG-Team in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Jetzt flankiert die Verbundgruppe mit Sitz in Ditzingen die Partnerschaft für die Saison 2013 auch werblich. In einem TV-Spot sind die Fahrer Gary Paffett, 31, Zweiter der letzten DTM-Serie, und Christian Vietoris, 23, am Start. Paffett wird im ersten Rennen der Saison am 4. und 5. Mai in Hockenheim in das Euronics Mercedes AMG C-Coupé steigen, Vietoris lenkt ein co-gesponsertes Fahrzeug. Die beiden drehen ihre Runden also ab sofort nicht nur unter dem Symbol des Stuttgarter Autobauers, sondern auch im Zeichen der Euronics-Sterne. Damit werden die Rennfahrer zu einem Teil der Markenkampagne "Nur das Beste bekommt den Stern", die der Fachhändler im vergangenen Jahr an den Start gebracht hatte. Von der Kooperation mit Mercedes-Benz werden nach Ansicht von Euronics-Vorstandssprecher Benedict Kober die mehr als 1700 Mitglieder seiner Einkaufsgemeinschaft profitieren wie auch seine Marke: "Zusammen mit einer strategischen Werbekampagne werden wir auf diese Weise unser Profil als 'Retail Brand' weiter schärfen."

Zu dem 22-sekündigen TV-Spot für das DTM-Sponsoring, der bis zum 1. März auf allen wichtigen Sendern läuft, gibt es auch ein Making of auf Youtube. Die Kampagne beinhaltet ein Gewinnspiel, das die Kunden zu den Fachhändlern vor Ort locken soll. Hinzu kommen lokale Werbeaktionen. Entworfen hat die Kampagne Jung von Matt/Spree. Die Filmproduktion erledigte Big Fish, Berlin. Die Mediaplanung liegt bei den Agenturen Initiative und Jung von Matt Mediamindfo
Meist gelesen
stats