Brother lässt Deutschland vom EM-Titel träumen

Montag, 09. Januar 2012
-
-

Brother International feiert sein 50-jähriges Firmenjubiläum in Deutschland mit einer großen Imagekampagne. In dem von Grey entwickelten TV-Spot, der dem Anlass entsprechend exakt 50 Sekunden lang ist, stellt Brother nicht wie bisher einzelne Produkte wie Drucker, Multifunktionsgeräte und Beschriftungssysteme in den Mittelpunkt. Stattdessen inszeniert sich Brother anhand einer Zeitreise durch die Geschichte als ständiger Begleiter der Deutschen - und wagt eine insbesondere für Fußballfans optimistische Prognose fürs laufende Jahr. HORIZONT.NET zeigt den Spot vorab.


Der von Parasol Island an verschiedenen Schauplätzen in Berlin produzierte TV-Spot erinnert zunächst an einige Höhepunkte aus den vergangenen fünf Jahrzehnten: Von John F. Kennedys berühmtem Ausspruch "Ich bin ein Berliner" und den Sieg der Deutschen bei der Fußball-WM 1974 über den Mauerfall bis hin zum Jahrtausendwechsel werden einige der zentralen Ereignisse präsentiert. Dabei sind - jeweils passend zum Jahrzehnt - auch immer die passenden Brother-Produkte wie eine heute antiquiert wirkende Schreibmaschine, ein Kopierer oder ein Faxgerät zu sehen.

Das Ende des Spots spielt nicht in der Vergangenheit, sondern in der nahen Zukunft - genauer gesagt im Sommer 2012, der den Deutschen aus Sicht von Brother ebenfalls in Erinnerung bleiben wird. Grund ist der (von dem Unternehmen prognostizierte) Sieg Deutschlands bei der Fußball-Europameisterschaft, die in der Schlusssequenz des Commercials ausgiebig gefeiert wird.

Der TV-Spot geht am heutigen Montag auf ARD und ZDF sowie auf den Privatsendern RTL, Sat 1, Vox, Kabel 1, RTL 2, n-tv und n24 on Air. Die zuständige Mediaagentur MPG in Frankfurt hat zunächst bis Mitte Februar Werbeplätze gebucht. Neben der TV-Kampagne soll es weitere Werbemaßnahmen geben. Details stehen derzeit allerdings noch nicht fest. mas
Meist gelesen
stats