Brother erhöht Werbedruck im TV

Montag, 27. September 2010
Brother startet im Oktober zwei neue Kampagnen
Brother startet im Oktober zwei neue Kampagnen

Ab Anfang Oktober trommelt Brother für sein Beschriftungssystem P-Touch und den A3 Multifunktionsdrucker. Der 20-sekündige TV-Spot für P-Touch läuft bis Januar 2011 auf den reichweitenstarken Privatsendern RTL, Pro Sieben und Sat 1. Das Budget der Kampagne, die von der Hamburger Agentur Grabarz + Partner kreiert wurde, liegt im siebenstelligen Bereich. Das Commercial für den A3 Multifunktionsdrucker soll dagegen vor allem kleinere und mittlere Unternehmen ansprechen. Der 20-Sekünder wird bis März 2011 auf ARD, N-TV und N24 zu sehen sein. Hierfür stammt die Kreation von Grey, Düsseldorf. Die Mediaschaltung übernimmt in beiden Fällen die Frankfurter Media Planning Group (MPG). Zusätzlich werden in den Städten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart City-Light-Poster angebracht. Auch im Netz wird der Drucker beispielsweise über Wallpaper, Flashbühnen, Videostitials und Pre-Rolls beworben. Nach Unternehmensangaben liegt das Gesamtbudget für diese Kampagne ebenso im siebenstelligen Bereich. Die Online-Kampagne verantwortet Media Contacts, die Interactive Schwesteragentur von MPG. Brother International in Bad Vilbel stellt Drucker, Faxgeräte, Multifunktionssysteme, Papiershredder und Schreibmaschinen her. hor
Meist gelesen
stats