British Airways startet "Operation Blue Sky"

Montag, 17. November 1997

Die britische Fluggesellschaft British Airways ist dabei, unter dem Projektnamen "Operation Blue Sky" eine neue Preiswert-Airline zu gründen. Ab Anfang 1998 soll die Gesellschaft, die mit vereinfachtem Service zu niedrigen Preisen fliegen wird, Flüge von ihrer Heimatbasis in London Stansted zu europäischen Zielen anbieten. Anfliegen wollen die Briten zunächst Städte in Italien, Spanien, Skandinavien, Frankreich und Deutschland.
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News der Branche

 


Meist gelesen
stats