Briten verschicken Post mit Nikotin-Duft

Montag, 15. August 2005

Die britische Gesundheitsbehörde NHS verschickt in einer aktuellen Anti-Raucher-Kampagne Broschüren mit Nikotingeruch an die Haushalte. Die Info-Folder zeigen auf der Außenseite eine junge Frau. Beim Öffnen der Broschüre ist dieselbe Dame mit gelben Zähnen und einer Zigarette in der Hand zu sehen. Gleichzeitig strömt dem Betrachter Nikotingeruch in die Nase. Entwickelt wurde die Kampagne von der Agentur Kitcatt Nohr Alexander Shaw in London. ork

Meist gelesen
stats