Brauerei Beck startet Werbekampagne

Montag, 26. April 1999

Die in Bremen ansässige Brauerei Beck & Co startet für das Haake-Beck Pils mit dem Spruch „Der Kuß des Nordens" und dem Slogan „Das Bier von hier" eine Promotionkampagne. Geplant sind eine Printkampagne sowie TV-, Hörfunk- und Kinospots. Die Werbekampagne will verstärkt jüngere Konsumenten ansprechen, so der Marketing-Manager Andreas Hilger. Parallel zur Printkampagne laufen am PoS Promotionaktivitäten. Zentraler Bildinhalt der Anzeigenmotive ist neben dem Produkt der Schaum-Mund, der, so Hilger, für Biergenuß von der ersten bis zur letzten Minute stehen soll. Der TV-Spot wird musikalisch von dem Zara-Leander-Klassiker „Kann den Liebe Sünde sein?" begleitet. Die Werbeagentur Wächter und Wächter, München/Bremen, realisierte die Werbekampagne. Für die Produktion zeichnet die Firma GAP, München, verantwortlich. In Deutschland sollen in der Zeit von April bis Dezember mit der Kino- und TV-Kampagne 143 Millionen Werbekontakte geschaffen werden.
Meist gelesen
stats