Boss will ins Schmuckgeschäft einsteigen

Montag, 27. November 2006

Der Modekonzern Hugo Boss plant, künftig unter seiner Marke auch Schmuck anzubieten. "Wir sind dabei, den Einstieg in das Geschäft mit Schmuck zu prüfen. Wir sind schon ziemlich weit", sagt Konzernchef Bruno Sälzer gegenüber der "Financial Times Deutschland". Die Produktion will Hugo Boss dabei nicht selbst übernehmen, sondern in Lizenz vergeben. Dabei sieht Sälzer auch Männer als Zielgruppe: "Schmuck macht Sinn für Frauen, aber mehr und mehr auch für Männer." kj
Meist gelesen
stats