Borussia Dortmund und Evonik setzen Partnerschaft fort

Donnerstag, 10. Juli 2008
Evonik bleibt der Borussia als Haupt- und Trikotsponsor erhalten
Evonik bleibt der Borussia als Haupt- und Trikotsponsor erhalten

Der Essener Industriekonzern Evonik wird sich für weitere zwei Jahre als Haupt- und Trikotsponsor beim Bundesligisten Borussia Dortmund engagieren. Der Vertrag wird bis zum 30. Juni 2011 verlängert. Allerdings soll die Vergütung deutlich leistungsbezogener als bislang ausfallen, berichtet der Dortmunder Verein. Für Lutz Dreesbach, Bundesliga-Beauftragter von Evonik, ist das Engagement bei der Borussia ein unverzichtbarer Baustein in der Markenstrategie von Evonik: "In Zeiten, in denen der Konzern mit einer Werbekampagne auf sich aufmerksam macht, wirkt dieses Sponsoring als Verstärker. In den Kampagnen-freien Zeiten hält es die Marke im Blickfeld der Öffentlichkeit."

Das Essener Unternehmen ist seit der Saison 2006/07 Hauptsponsor des Bundesligisten. Seit letztem beziehungsweise diesem Jahr unterstützt Evonik auch Rot-Weiss Essen und den MSV Duisburg. jm
Meist gelesen
stats