Borussia Dortmund trennt sich von Nike und gründet eigene Ausrüstermarke

Donnerstag, 11. Mai 2000

Der Bundesligaklub Borussia Dortmund gründet als erster Sportverein eine eigene Sportmarke. Unter dem Namen goool.de startet am 25. Mai die Sportswearmarke im Internet. Mit einem Klick auf goool.de landet der User im Internetshop (Multimedia-Agentur: E-Pole, Hamburg), wo die Produkte in erster Instanz ausschließlich vertrieben werden. Die Mannschaft um das Trainerduo Lattek / Sammer wird ab 1. Juli sowohl für die Spiele als auch für das Training und die Freizeit mit goool.de-Produkten ausgestattet sein. Der BVB will mit dieser Sportswearmarke sein Kerngeschäft mit Hinblick auf einen geplanten Börsengang ausbauen. Damit trennt sich der Dortmunder Verein pünktlich zum Trainingsbeginn für die Bundesligasaison 2000/2001 vom bisherigen Ausrüster Nike.
Meist gelesen
stats