Borco vertreibt Polen-Wodka

Donnerstag, 27. August 1998

Die nach eigenen Angaben größte polnische Wodkamarke Wyborowa wird ab Anfang September von der Borco-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co vertreiben. Die bisherigen Alleinvertriebsrechte der hochprozentigen Spirituose lagen bislang bei Underberg. Borco sieht nach eigenen Angaben für Wodka Wyborowa ein "großes Potential im deutschen Markt" und will die "Weltmarke in Handel und Gastronomie" voranbringen. "Mehr Drive" will Borco dem Wodka durch klassische Verbraucherwerbung und Promotions in Handel und Gastronomie geben. Ein Werbevetrag mit dem Eishockey-Verein Crocodiles Hamburg ist bereits unter Dach und Fach - ab kommende Sasion werden die Spieler mit Wodka-Wyborowa-Trikots ins Spiel gehen und "für die Marke neues Eis brechen", wie es aus der Hamburger Borco-Zentrale heißt.
Meist gelesen
stats