Bonaqa schärft seine Produktlinie

Donnerstag, 21. Februar 2008
-
-

Coca-Cola erweitert mit Bonaqa Fresh & Spice seine Produktlinie und setzt dabei auf ungewohnte Geschmackserlebnisse. Aus anderen Lebensmittel-Kategorien ist der Mix aus Süße und Schärfe bereits bekannt und soll nun auch im Wasserregal Einzug halten. Die Produkttester haben entschieden: Ab April 2008 soll Bonaqa Fresh & Spice mit den favorisierten Geschmackskombinationen Mango-Chilli und Apfel-Minze auf den Markt kommen und nicht nur andere Geschmacksnerven, sondern auch eine erweiterte Zielgruppe ansprechen. Im Fokus stehen junge Erwachsene, die offen für neue Produkte sind. Nachdem Coca-Cola sich bereits mit Bonaqa Fruits erfolgreich etablieren konnte, will der Konzern im Segment der kohlensäurehaltigen Wässer mit Geschmack weiter nachlegen.

Im Zentrum des umfassenden Kommunikationsauftritts steht ein TV-Spot, der im April und Mai 2008 ausgestrahlt werden soll. Als Kreativagentur zeichnet Springer & Jacoby, Hamburg, verantwortlich. Ein Sampling mit mindestens einer Millionen Flaschen soll die Konsumenten frühzeitig auf den Geschmack bringen. Auch am PoS soll kräftig die Werbetrommel gerührt werden. Der Internetauftritt www.bonaqa.de wird um einen eignen Bonaqa Fresh & Spice Auftritt erweitert. Die Einführung erfolgt zunächst nur exklusiv in Deutschland. mas
Meist gelesen
stats