Bommerlunder wird Hauptsponsor des FC St. Pauli

Mittwoch, 14. April 2004

Bommerlunder ist ab sofort Hauptsponsor des FC St. Pauli. Damit hat der Hamburger Fußballclub im Kampf um den mittelfristigen Wiederaufstieg in die zweite Liga neben dem bisherigen Haupt- und Trikotsponsor Mobilcom einen weiteren Geldgeber gefunden. "Wir freuen uns sehr über diese sportliche Partnerschaft.", sagt Ralph Guttek, Marketingleiter beim Spirituosenhersteller Berentzen. Der FC St. Pauli und das Umfeld im gleichnamigen Hamburger Stadtteil seien eine ideale Plattform, um die Traditionsmarke Bommerlunder im Norden Deutschlands zu stärken, so Guttek weiter.

Um Bommerlunder fest in der Fangemeinde des FC St. Pauli zu verankern, wird es mit Beginn der neuen Saison eine Reihe von Werbe- und Marketingaktivitäten innerhalb und außerhalb des Stadions sowie im Hamburger Stadtteil St. Pauli geben. Neben der klassischen Bandenwerbung am Spielfeldrand und einem "Bommerlunder-Block" mit entsprechendem Branding setzt die Berentzen-Gruppe dabei vor allem auf originelle Aktionen, unter anderem mit dem Angebot eines so genannten Snack-Packs.

Der ehemalige Erstligist FC St. Pauli kickt mittlerweile in der Regionalliga. Die Berentzen-Gruppe bietet neben Klassikern wie den Fruchtlikören auch internationale Marken und Trendspirituosen wie Puschkin Vodka, Polar Limes, Linie Aquavit, Licor 43 und Pusser's Rum an. mas
Meist gelesen
stats