Bohlen einigt sich mit Müller-Milch

Mittwoch, 13. Juli 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Dieter Bohlen Bohle Rechtsstreit Müller Molkerei Augsburg


Dieter Bohlen und die Milchproduktehersteller Müller-Milch haben sich in einem Rechtsstreit außergerichtlich geeinigt. Joghurt-König Theo Müller hatte den Pop-Barden verklagt, nachdem das ehemalige Müller-Milch-Testimonial Buttermilch-Konsumenten als "Bio-Latschenträgerinnen" bezeichnet hatte. Bohlen wiederum hatte gegen die fristlose Kündigung seines Werbevertrags geklagt. Wie das Landgericht Augsburg heute mitteilte, entfällt damit die für Freitag anberaumte mündliche Verhandlung. Beide Parteien verpflichteten sich zu strikten Stillschweigen über den Inhalt der erzielten Einigung. ork

Meist gelesen
stats