Bob Geldof, Jimmy Wales und Justin Rose tragen Maurice Lacroix

Dienstag, 26. Januar 2010
-
-

Der irische Rocksänger und Afrika-Aktivist Bob Geldof sowie Wikipedia-Gründer Jimmy Wales sind die neuen Testimonials von Maurice Lacroix. Zusammen mit Golfprofi Justin Rose, den die Edeluhrenmarke bereits im vergangenen Jahr als Werbebotschafter verpflichtet hatte, werden sie unter dem Claim "Follow Your Convictions" (zu deutsch: "Folge Deinen Überzeugungen") für das Schweizer Unternehmen werben. "Unsere Botschafter haben Großartiges erreicht, ohne Kompromisse bei ihren Prinzipien eingehen zu müssen. Bei Maurice Lacroix teilen wir diese großartige Leidenschaft", begründet Maurice-Lacroix-CEO Martin Bachmann die Wahl der drei. Die Zusammenarbeit läuft über drei Jahre.

Ab sofort startet eine globale Markenkampagne, die neben einem TV-Spot auch Printanzeigen und Online-Maßnahmen umfasst. Für die Kreation zeichnet die Londoner Agentur AMP verantwortlich. Die Mediaschaltung für den deutschen Markt übernimmt Concept Media in Stuttgart, die hierzulande erstmals im März Anzeigen platzieren wird. Für TV stehe der Startzeitpunkt noch nicht fest, so eine Unternehmenssprecherin von Maurice Lacroix gegenüber HORIZONT.NET.

Fotografiert wurden die Motive von Greg Williams, der bereits für den Luxusuhrenhersteller Omega Stars wie Michael Schumacher, Cindy Crawford, George Clooney und Nicole Kidman abgelichtet hatte. jm
Meist gelesen
stats