Blog-Debatte: Wirbt Guinness mit Sex-Video?

Freitag, 25. Juli 2008
Original oder Fälschung? Der Guiness-Spot
Original oder Fälschung? Der Guiness-Spot
Themenseiten zu diesem Artikel:

Guinness Werbespot Biermarke VW Polo Volkswagen


Im Internet kursiert derzeit ein Werbespot, der ein Pärchen beim Sex-Spiel zeigt, während die Frau auf ihrem nackten Rücken eine Flasche Guinness balanciert. Der anzügliche einminütige Spot ist professionell gemacht und bietet einige überraschende Pointen. Unklar ist indes noch, ob die Biermarke tatsächlich der Absender ist. Im Horizont-Blog Off-the-record wird bereits darüber diskutiert, ob es sich dabei um ein autorisiertes virales Video handelt, oder um ein Fake. Für ein Viral spricht, dass der Film mit Sex, Provokation, Witz und dem Geheimnis um den Absender gleich mehrere Faktoren bedient, die zu einer Verbreitung im Web beitragen.

Allerdings sind sogenannte Spoofs (Schwindel) auch eine beliebte Art der Auseindersetzung mit Markenwerbung im Web. Nicht immer zur Freude der Markenhersteller. So kursierte lang Zeit im Web ein aufwändig produzierter Spot, in dem sich ein Selbstmordattentäter in einem VW Polo in die Luft sprengt, das Fahrzeug aber unbeschädigt bleibt. "Small but tough" lautete dazu der Slogan. Volkswagen distanzierte sich ausdrücklich von dem Spot.
Meist gelesen
stats