Blau.de lockt mit Preisnachlässen

Mittwoch, 11. April 2007

Der Hamburger Mobilfunk-Discounter Blau.de startet eine neue TV-Kampagne. Mit dem von Red Rabbit in Hamburg entwickelten Commercial (Umsetzung: Anymotion Graphics, Düsseldorf) macht der Mobilfunkanbieter auf seine aktuelle Aktion aufmerksam, im Rahmen derer die Minutenpreise auf 15 Cent gesenkt werden. Der 30-sekündige Werbefilm, in dem die Blau.de-Testimonials Dette und Lesch als animierte Figuren auftreten, wird noch bis Ende April 2007 unter anderem auf Pro Sieben, Sat-1, Kabel-1, RTL2, DSF, Viva und MTV geschaltet. Zusätzliche Anreize bietet Blau.de den TV-Zuschauern über ein integriertes Response-Element: Für Verbraucher, die den Tarif über die eingeblendete Hotline bestellen, wird das reguläre Startguthaben von 10 Euro auf 20 Euro verdoppelt. "Wir sehen TV-Werbung als effizientes Instrument, um möglichst viele potenzielle Tarif-Wechsler zu erreichen und sie von unserem Produkt zu überzeugen", beschreibt Martin Ostermayer, Geschäftsführer von blau Mobilfunk, die Ziele des Unternehmens.

Die TV-Kampagne wird von Anzeigenschaltung in der Telekommunikationsfachpresse sowie in Programm- und Jugendzeitschriften flankiert. Für die begleitende PR ist die Hamburger Agentur Lauffeuer Kommunikation verantwortlich. mas

Meist gelesen
stats